Blended-Learning:
Präsenz- und
Onlinetrainings
verbinden

Mit keelearning kombinieren Sie
Präsenzschulungen optimal mit einer
E-Learning Software und sind Vorreiter
in Sachen Blended Learning

Das LMS keelearning ist die bewährte
Software für Blended-Learning

Nutzen Sie die Vorteile von blended learning

Das LMS keelearning bietet Ihnen alles, was Sie als Lehrende brauchen, um virtuelle Lerninhalte zusammenzustellen, zu verwalten und mit Präsenzschulungen zu kombinieren. Mit blended-learning begeistern Sie ihre Nutzer und zeigen sich krisensicher, zukunftsfähig und modern.

Ihre Vorteile mit blended learning

Zeit- und ortsunabhängig

Lernen im individuellem Tempo

Unmittelbares Feedback über Interaktionen und Aufgaben

Persönlicher Kontakt

Höhere Verbindlichkeit durch direkte Anwesenheit

Individuelle Anpassung an Lerngruppe

Was kann Blended Learning bei ihnen bewirken?

Der Mix aus E-Learning und Präsenzphasen gibt Ihnen völlig neue Möglichkeiten. Diese zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie die vorhandenen Schwachstellen füllen. Das Risiko von sozialer Isolation beim E-Learning wird beispielsweise durch die Präsensveranstaltungen aufgehoben. Im Gegenzug verleiht die Integration des E-Learning den Präsenzveranstaltungen mehr Individualität. Das Lernen wird intensiver und tiefgründiger. Blended Learning lässt Sie modern und zeitgemäß Lerninhalte vermitteln, ohne den persönlichen Bezug zu den Lernenden zu verlieren.

Blended Learning – Integriertes Lernen

Mit dem Blended Learning LMS „keelearning“ neue Wege gehen.

Blended Learning bedeutet Integration!

Integration ist ein wichtiger Aspekt des Blended Learning. Zum einen wird der eine Bestandteil so in den anderen integriert, dass seine Vorteile die Nachteile des anderen kompensieren. Zum anderen wird der Lerninhalt so vermittelt, dass er vom Teilnehmer in sein Denken und Handeln integriert werden kann. Mit keelearning lassen sich Präsenztermine optimal mit E-Learning Inhalten kombinieren. Mit Blended-Learning haben Sie zusätzlich die Lernfortschritte der Lernenden stets im Blick und reagieren auf die individuellen Lernbedürfnisse.

Dashboard

Das Dashboard des Systems zeigt Ihnen alle wichtigen Infos auf einen Blick. Informieren Sie sich über neuesten Aktivitäten Ihrer Lernenden, erkennen Sie Trends oder finden Sie die 20 Top und Flop Fragen.

Vouchers

Generieren Sie ganz einfach eine beliebige Anzahl an Vouchers, um individuell zu steuern, wer Zugriff auf welche Lerninhalte der E-Learning Plattform erhalten soll.

Support

Produktdokumentation, FAQs, Tipps und Tricks, die Ihnen zeigen, wie die keelearning-Lernsoftware funktioniert, sind selbstverständlich jederzeit abrufbar. Darüberhinaus ist unser Support in Mainz auch telefonisch für Sie erreichbar.

Statistiken

Anhand des integrierten Feedbacks zu Wissensstand und Lernfortschritt Ihrer Nutzer finden Sie heraus, in welchen Bereichen Sie Ihre Mitarbeiter nachschulen müssen.

Benutzerverwaltung

Neue Nutzer anlegen oder bestehende verwalten – die integrierte Benutzerverwaltung der keelearning-Software macht Administratoren das Leben leicht – nicht nur in puncto Kommunikation.

Content erstellen

Erstellen und verwalten Sie Lernfragen sowie die eingereichten Ideen Ihrer Nutzer.

Klassifizierungen

Um Inhalte zu klassifizieren und damit zu steuern, wer welche Inhalte nutzen kann und welche Spielergruppe im Quiz mit wem spielen kann, verwendet die E-Learning Software sogenannte Tags. Mit diesen können Sie Lern-/Spiel-Benutzergruppen definieren, bei denen die Lernbedürfnisse (Lernthemen) und die Lern-Ansprache gleich sind.

Mehrsprachigkeit

Bieten Sie das LMS für Ihre internationale Zielgruppe auch in diversen Sprachen an. Dabei werden sowohl die E-Learning Software-Bedienung als auch die Lerninhalte in verschiedenen Sprachen abgebildet.

Ihr eigenes Branding

Passen Sie das Lernmanagement-System an Ihr Corporate Design an und transportieren Sie Ihre Marke

Zum Thema Sicherheit:

Ihre Daten sind bei uns gut aufgehoben

Ihre Daten werden ausschließlich in Europa und nach strengen deutschen Datenschutzgesetzen in unseren ISO-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland gespeichert.

Die SSL-Verschlüsselung codiert Ihre Daten in nicht entzifferbare Zeichenfolgen um. Damit sind alle Übertragungskanäle vor Zugriffen durch Dritte sicher – egal ob Sie auf den Online-Speicher per App oder Browser zugreifen.

Die Speicherung auf mehreren Servern stellt zudem sicher, dass Ihre Dateien auch im seltenen Fall einer Störung durchgängig erreichbar bleiben.

Alle Inhalte und Benutzerdaten gehören selbstverständlich Ihnen.

Unser Support sitzt in Mainz und beantwortet Ihre Fragen schnell und unkompliziert – schriftlich und telefonisch.

Mit unserer E-Learning Software überzeugen Sie auch Ihren Betriebsrat.

           

Das sagen unsere Kunden:

Buchen Sie jetzt eine Live-Demo mit unseren E-Learning-Experten

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit keelearning Ihre User nachhaltig schulen und Ihre Unternehmensziele schneller erreichen.

Im ersten Schritt klären wir in einem 30-minütigen Videocall Ihre Herausforderungen und Ziele.

Im zweiten Schritt erwartet Sie eine individuelle Demo, in der wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Ziele mit keelearning schneller erreichen.

Gleich Wunschtermin auswählen und am Prozess beteiligte Kollegen miteinladen.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Calendly zu laden.

Inhalt laden

Mehr erfahren

FAQs

Fragen, die sich Interessierte häufig stellen

Das von uns entwickelte keelearning-LMS ist für alle Plattformen verfügbar. Das bedeutet, man kann über jedes Gerät mit Internetverbindung auf das LMS zugreifen. Das LMS ist daher auch als iOS-App für iPhone sowie als Android-App für das Smartphone erhältlich.

Nein. Wir glauben an die Vorteile von Cloud-Lösungen und betreiben keelearning in einem der modernsten Rechenzentren in Deutschland mit einer umfangreichen Infrastruktur, um höchsten Ansprüchen an Geschwindigkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit gerecht zu werden.

Ja, selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, den Zugang zum keelearning-LMS über die Benutzerverwaltung selbst zu steuern. Schnittstellen zu anderen Benutzerverwaltungssystemen sind genauso möglich (siehe REST-API) als auch das Importieren von hunderten Nutzerprofilen.

Ja, Mehrsprachigkeit ist selbstverständlich möglich. Aktuell sind bereits 18 Sprachen integriert.

Clevere Auswertungstools wie Statistiken als csv-Download im Adminbereich oder automatisierte Reportings per Mail zeigen, welchen Fortschritt die Qualifizierungsmaßnahme macht und, ob sie erfolgreich von den Teilnehmenden angenommen wird. So wird Weiterbildung evaluierbar und aussagekräftig. Nachbesserungsbedarf bei den Kursinhalten wird sichtbar und kann umgehend optimiert und angepasst werden.

Ja. Nutzer können auch pseudonymisiert und anonymisiert das LMS nutzen.

Sie können mit keelearning eigene Kurse erstellen. Sie können hierfür einfach Ihre pdfs, Powerpoints, Video, etc. mit Lernfragen kombinieren. Das alles im keelearning-System. xAPI-Web Based Trainings, die beispielsweise mit Articulate Storyline oder Captivate erstellt wurden, können in keelearning importiert werden.

Ja. Sie können Ihre Videos von Ihrem PC hochladen als mp4-Datei hochladen oder Youtube-Videos verknüpfen.

Ja, das keelearing-LMS verfügt über ein integriertes Webinar-Tool für Ihre Liveveranstaltungen und Webinare.

Ja, wir unterstützen Single Sign-On (SSO) Authentifizierung über OpenID Connect.

Neben einer Adminschulung, die Sie zum Start erhalten, begleiten wir Sie per E-Mail-Support und Chat in Ihrem Tagesgeschäft. Dieser Services ist inkludiert. Wer von uns gerne etwas mehr Unterstützung benötigt, kann auch unseren Telefonsupport buchen.

Ihre Daten werden ausschließlich in Deutschland und Europa DSGVO-konform in unseren ISO-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland gespeichert – regelmäßig geprüft durch unabhängige Experten. Die Speicherung auf mehreren Servern stellt zudem sicher, dass Ihre Dateien auch im seltenen Fall einer Störung durchgängig erreichbar bleiben.